// WIE DER SOLDAT DAS GRAMMOFON REPARIERT

Inszenierte Ausstellung nach dem gleichnamigen Roman von Saša Stanišic Von und mit dem Mannheimer Stadtensemble Regie: Beata Anna Schmutz Der introvertierte Alexandar verbringt eine glückliche Kindheit in einer malerischen Stadt an der Drina im Bosnien-Herzegowina der 90er-Jahre. Er liebt seinen Großvater, der an den Sieg des Kommunismus glaubt. Und er ist begabt für das Erfinden […]

// VOLKSFEST

Theaterparcours auf dem Theatervorplatz Von und mit dem Mannheimer Stadtensemble Regie: Beata Anna Schmutz Wofür steht eigentlich das Wort »Nation« in »Nationaltheater«? Wer ist damit gemeint, und wer fühlt sich tatsächlich davon angesprochen? Bedarf es dieses Begriffs heute noch, der historisch Zusammengehörigkeit zum Ausdruck bringen und Verbindung stiften sollte?Zusammengehörigkeit entsteht durch gemeinsame Erlebnisse, Erfahrungen und […]

// #STRESS

produziert vom COMMUNITYartCENTERmannheim In der 8-teiligen Sitcom-Mini-Serie #STRESS geht es ums Überleben. Die veränderte Arbeit im digitalen Zeitalter und um Leben in der Stadt. Mieten wird zum Luxus, Nachbarschaften driften auseinander. Influencer-Hispter produzieren „Life Diaries“ und leben neben echten Working Poor Menschen. Stress haben alle: Alex mit seinem Blog, seine Geschwister, ihre alleinerziehende #Workingpoor Mutter […]

error: Nix, da! ;)